Nö Cup 2017 - 3. Rennen am Sonntagberg

3. Rennen zum NÖ Cup 2017 am 18.6. am Sonntagberg

Marija Sajapina, Fabian Schacher und Alexander Stangl sind die Gewinner am Sonntagberg

 

Liebe Seifenkisten-Freunde!

Am 18.6.2017 machten die Seifenkistenpilger in der malerischen Gemeinde Sonntagberg Halt, um Rennen Nr. 4 auszutragen. Das Wetter hielt wieder einmal und die Regenjacken mussten nicht herausgeholt werden. Bestens gelaunt durften die Fahrer aller (Alters)klassen in der Rosenauer Baichbergsiedlung wieder an den Start.


ROOKIES:
Bei den Rookies trumpfte das Team Kreuziger groß auf und belegte mit Fabian Schachner auf Platz 1, Julian Zaiser auf Platz 3 und Lena Zaiser auf Rang 4 die Tabellenspitze.
Einzig der verwegene junge Leonard Chlap (Team Traubisoda) ließ sich von dieser bemerkenswerten Teamleistung nicht beeindrucken und stieß energisch auf Platz 2 vor.


MASTERS:
Der oberste Stockerlplatz in der Masterklasse wurde von der überragend fahrenden Marija Sajapina (Team Traubisoda) vollkommen zurecht abonniert. Tobias Auer (Team CDC Cars) hielt tapfer dagegen, war aber am Ende trotz guter Laufzeiten nicht ganz in der Lage der Siegerin die Stirn zu bieten.


ELITE XL:
Bei den "Titanen" meldete sich Alexander Stangl (Team Hahn Logistik) zurück und ließ es krachen. So gelang es ihm den fast ebenbürtigen Michael Schandl (Team CDC Cars) auf Platz 2 zu verweisen.
Außerdem durften wir uns über Laura Appels' Comeback nach ihrer "Sommerpause" freuen. Sie erreichte am Ende Platz 3 und sorgte dafür, dass auf dem Siegerfoto eine starke junge Frau vertreten war.

Wir gratulieren den verdienten Gewinnern und bedanken uns wieder einmal bei den Repräsentanten der Gemeinde, sowie bei allen Helfern, Eltern und Familienmitgliedern für Rat und Tat.

Stay tuned!

Liebe Grüße
Euer Florian

 

Cup-Zwischenstand