Austria Seifenkiste e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hundertstelkrimi in Winklarn

Nach fünf Rennen wurde am Sonntag den 23.08.2009,das sechste Rennen zum Mostviertel-Cup in der Gemeinde Winklarn gefahren.Das Rennen wurde zu einem Sekunden Krimi zwischen Cornelia Schornsteiner vom Team BEMO Betriebsmontagen, und Matthias Manhalter vom Team Schnitzer BMW.

Zuvor lieferten sich die Beiden ein rasantes Duell. Ausschlaggebend war vielleicht auch der Druck der auf dem Vorjahressieger Matthias Manhalter lastete.Bis zum letzten Lauf war alles offen zwischen Cornelia und Matthias.

Im 3. Lauf fuhren beide die gleiche Zeit, 52,26,.Sekunden. Die Entscheidung fiel auf Cornelia Schornsteiner, und das bedeutete eine Gesamtzeit für Cornelia Schornsteiner von 105,84, und für Matthias Manhalter eine Zeit von 106,13, somit der Gesamtsieg für Cornelia im Mostviertel-Cup.

In der Senior-Klasse war alles klar für Kevin Durst, vor seinem Team-Kollegen vom Team Welser-Profile Dominik Redtensteiner und vor dem dritt Platzierten, Dominik Wahl vom Team Most4tl Soapbox-Racers.

Dank Bürgermeister Gernot Lechner und den Mitgliedern des Tennisvereins Winklarn, die für das leibliche Wohl aller Beteiligten Sorgten, wurde dieser Sonntag zu einer super Veranstaltung.

 

Unsere Partner

Besuche


Besucher Heute:3
Besucher gesamt:108849

Logo Traubisoda

Waldquelle

Traubesoda

cdc